.

Silvaner Dettelbacher Honigberg

„Eine Unverschämtheit“ finden es die Weinkritiker von Gault&Millau, ein so filigranes Getränk mit Noten von Quitte, Melisse und ja, Honig, für diesen Preis in den Markt zu geben. „Vielschichtig!“ sei der Wein: „Er ist das Doppelte wert!“